Eröffnung Claire Ochsner Galerie

Riehen/ Basel, 21.6.2015

Improvisationen im Skulpturengarten

Mit Markéta Kuttnerova

www.claire-ochsner.ch

2015

(placeholder)
(placeholder)

Performativer Spaziergang Alte Papierfabrik Zwingen 29. August 2015

Projekt "living memory"

Leitung: Silvia Buol, Performance: Silvia Buol, Romana Ramer, Ines Viktoria Kiefer, Olivia Streater Lavizzari, Anna Tschannen, Andrea Willener, Gian Cosimo Bove, Chris Hunter

Flyer der Veranstaltung

Foto: Markus Raetz

(placeholder)
(placeholder)

2016

Wiener Blut - Operette von Johann Strauss (Sohn)

Neues Theater am Bahnhof Dornach


Romana Tanzt in der Neuinszenierung von Volker Vogel

Musikalische Leitung: Roland Fister

Première: 19. April 2016 19.30 Uhr

13 Vorstellungen bis 12. Mai 2016

RAMER & FRÜH "Nichts haut mich um."


RAMER & FRÜH schlagen sich mit der Freiheit des Künstlerlebens und den hunderten von Möglichkeiten und Entscheidungen des Lebensalltags herum.

Die Überflutung mit Informationen und die Qual der Wahl drohen sie zu erschlagen...


Choreografie, Text, Tanz, Spiel: Romana Ramer und Ursina Natalia Früh.

Première:  21. Mai 2016, 20.00 Uhr, Alte Rumfabrik Basel