Rückentraining Haltungsschulung Pilates Bewegung




"Die bewusste Arbeit am Körper ist gleichzeitig Bewusstseins-Bildung im Geist. Nur wer sich selbst gegenüber achtsam ist, kann es auch seiner Umwelt gegenüber sein."

                                                                                                                                                                               Romana Ramer



Stundeninhalt

Basierend auf meiner breit gefächerten Ausbildung in Bewegungspädagogik habe ich meinen eigenen Unterrichtsstil entwickelt.

Die Stunden sind durchflochten von Elementen aus Pilates und Yoga und führen durch einen klaren Aufbau und differenzierte Anleitung zu ökonomischer Bewegungsauführung.

Das Vertrautwerden mit der eigenen Anatomie, die Verbindung von Atmung und Bewegung und das Spüren der Bewegungsansätze sind dabei zentral.

Der Unterricht wirkt gleichermassen kräftigend, belebend und entspannend.


Den TeilnehmerInnen ihre Körperwahrnehmung, ihre Bewegungsfreiheit und dadurch eine Körperlich-Geistige Ausgeglichenheit zugänglich zu machen - das ist meine Motivation.

Die Selbstverantwortung der eigenen Gesundheit gegenüber und die Fähigkeit, Beschwerden selbst zu lindern wird gesteigert, je besser man den eigenen Körper kennt.



Ich biete ausserdem Unterricht an in:

Pilates

Yoga

Haltungs- und Bewegungsschulung

Rückengymnastik

Stretching

Körperarbeit

Entspannungstechniken

Kräftigung

Atemschulung

Elemente aus der Franklin-Methode

Bewegungs- und Tanzimprovisation



Zur Zeit unterrichte ich regelmässig hier:

- Unisport Basel

- Vereinigung Pro Chiropraktik Region Basel

- Zwinglihaus Basel




Personal Training / Privatstunden

Im Personal Training arbeiten wir Schritt für Schritt mit spezifischen, angemessenen Übungen auf Dein Ziel hin. Sei es Kraft, Beweglichkeit, Entspannung oder eine bessere Haltung:

Du bestimmst das Ziel, ich zeige Dir den Weg!


Termin und Ort nach Vereinbarung. Das Training kann auf Wunsch bei Dir zuhause stattfinden.


Ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme!


Foto: Jérôme Depierre